top of page

Sat, 02 Mar

|

Nordhausen

Den Zornhau verstehen – Der Zornhau im Langen Schwert und in kurzen Wehren

Den Zornhau verstehen – Der Zornhau im Langen Schwert und in kurzen Wehren
Den Zornhau verstehen – Der Zornhau im Langen Schwert und in kurzen Wehren

Zeit & Ort

02 Mar 2024, 09:30 – 03 Mar 2024, 16:30

Nordhausen, Bahnhofstraße 18, 99734 Nordhausen, Deutschland

Über die Veranstaltung

In diesem Seminar sollt ihr das Konzept des Zornhaus in Offensive und Defensive verstehen sowie die Handarbeiten und ihre Stücke, die sich auf dieser Grundlage ergeben und trainieren lassen. Je nach Ausrüstung und Wunsch werdet ihr dabei von mir vom koordinativen Techniktraining bis hin zur Anwendung in gefechtsnahen Übungen und Übungsgefechten geführt, sodass ihr an beiden Tagen vom Erlernen bis zur Anwendung einen klaren Weg beschreiten könnt.

Inhalte:

  • Das Konzept Zornhau (Quellen, Schwertphysik, Körpermechanik, Erfahrung)
  • der offensive Zornhau
  • der defensive Zornhau
  • Zornhauvariationen
  • Impulsarbeit
  • Timing und Beinarbeit
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten in langen und kurzen Wehren
  • Stücke, die sich aus dem Zornhau ergeben (Einschießen, Abnehmen, Winden)

Ausrüstung:

  • MINIMAL: Nylonschwert, Maske, Handschuhe
  • OPTIMAL: Fechtschwert/Fechtfeder aus Stahl mit hoher Biegsamkeit, Fechtmaske 1600N mit Hinterkopfschutz, Fechtjacke, Fechthose, Handschuhe(Freikampf), Tiefschutz, Arm- und Ellenbogenschutz, Knieschutz, Halsschutz.

Ich freue mich auf jeden von euch. Bei Fragen schreibt mir oder ruft mich einfach an.

Viele Grüße

Euer Paul

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page